Vegane Brotaufstriche selbstmachen

Wann:
7. März 2020 um 13:30 – 15:30 Europe/Berlin Zeitzone
2020-03-07T13:30:00+01:00
2020-03-07T15:30:00+01:00
Wo:
Vereinsheim
Hauptstraße 295 (gegenüber Verwaltungsgebäude)
Preis:
Kostenlos
Kontakt:
Gerhard Wachinger, LOGL
0152 08 64 00 62

Am Samstag, den 7. März 2020 wird Cordula Nentwig während der Brotbackzeit 13:30 bis 15:30 Uhr beim Brauchtumsverein in Niederhöchstadt einen Workshop über rohkostvegane Brotaufstriche durchführen. Das ist in den meisten Fällen ebenso einfach wie raffiniert!

Gezeigt wird die Herstellung einiger süßer und herzhafter Aufstriche, die danach mit dem frischen Brot verkostet werden. Erfreulich ist, dass diese Leckereien einen vergleichsweise geringen ökologischen Fußabdruck aufweisen, ohne Zucker hergestellt werden und aus verschiedenen Gründen maximal gesund sind. Und lecker – hier lohnt es sich, neugierig zu sein!

Wir werden Zwetschgenmus; Beerenaufstrich; Hasutella, Leberwurst, Hackepeter, Quinoa-Quark herstellen. Das Mitbringen von Schraubengläsern zum Mitnehmen, ist angezeigt.

Eine Vorschau gibt es auf Cordulas Webseite www.frischgewinnt.de, einfach mal blättern!

Dieser Workshop ist kostenlos – Spenden sind ber gerne gesehen!

Die ANMELDUNG unter brauchtumsverein-ndh@gmx.de ist erforderlich !

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.