Anleitung für mit Kräutern verzierte Zwiebelsud Eier

Eier dekorieren und im Zwiebelsud färben

Für Alle die bisher noch nicht mit dem Brauchtumsverein Eier gefärbt haben, die Anleitung zum selbst machen für zu Hause:

Kräuterblätter sammeln

Kräuterblatt auf ein rohes Ei legen

Ei mit einem abgeschnitten Stück Perlonstrumpfhose umwickeln

Das Ganze mit Schnur (Kordel) zubinden

Ein Sud aus Zwiebelschalen und Wasser kochen, bis es sich im Topf braun färbt

Eier darin 10 Minuten färben

Herausnehmen

Strumpf aufschneiden entfernen

Kräuterblatt entfernen

Kurz abkühlen lassen

Mit Speckschwarte oder Fett glänzend reiben

Anstelle des Kräuterblatts und der Strumpfhose kann mit einem Obstnetz z.B. von Mandarinen schöne Strukturen geschaffen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.