Hausmacher Bratwurst – Versuch 1.0

Nach dem in der letzten Vorstandsitzung die Idee sich verstärkte, Hausmacher Wurst selbst zu machen, wurden Nägel mit Köpfen gemacht. Andrea Mathes fand im Hessenbauer eine Anzeige über den Verkauf eines Fleischwolfes und einer Füllmaschine in Volkmarsen. Der 1. Vorsitzende Thomas Henrich und seine Fahrerin Simone Gottschalk fuhren nach Nordhessen und konnten die Gerätschaften unter Preis erwerben. Sofort war als Termin der 13.03.2019 zum wursten im Bürgerzentrum festgemacht. Das gute Fleisch wurde vom Bauer Trapp in Stierstadt geliefert und los ging es.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen und vor allem schmecken die Bratwürstchen wunderbar. Beim nächsten Brotbacktermin am 06.04.2019 sollen welche gegrillt werden. Wer also mal versuchen möchte, melde sich bitte zum Brot backen an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.